Was wir vom WWDC 2018 erwarten

Apple News   |   2018-06-03 - 18:00   |   Schrieb Z.Zachary   |   127
03. jun Was wir vom WWDC 2018 erwarten

Apples jährliche Worldwide Developers Conference startet diesmal am Montag um 19 Uhr deutscher Zeit.

Apple nutzt die Veranstaltung seit langem, um neue Versionen von iOS, macOS, tvOS und watchOS zu präsentieren und dieses Jahr wird Ausnahme sein.  Neue Hardware wird aber nicht erwartet. Manchmal zeigte Apple auf dem WWDC neue Hardware, wie z.B. aktualisierte Macs. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, werden wir 2018 zum WWDC nur Software sehen.

iOS 12

Bei iOS 12 wird sich Apple auf Bugfixes und Verbesserungen bestehender Funktionen konzentrieren, um einige der Probleme zu vermeiden, die im Laufe des Jahres mit iOS 11 aufgetreten sind. Eigentlich hatte Apple ursprünglich geplant, eine Reihe von Neuerungen wie eine Verbesserung des Startbildschirms mit einem neu gestalteten App-Raster einzuführen und eine überarbeitete CarPlay-Oberfläche sowie Verbesserungen an Kernanwendungen wie Mail und neue Funktionen für die Kamera- und Fotoanwendungen einzubinden. Nach einem Bericht von Bloomberg wurden diese Funktionen aber für iOS 13 aufgehoben.

Lesen Sie mehr in dem vollständigen Artikel: maclife.de




[Kommentek megjelenítése]